Donnerstag, 5. Juni 2014

Gemeinsam lesen #9



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Quellcode' von William Gibson und bin auf S.64.
(Der ultimative Ratgeber von Dieter Nuhr ist abgeschlossen, davon folgt bald eine Rezension.)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Milgrim träumte gerade vom sich geißelnden Messias, vom falschen Balduin und dem Meister aus Ungarn, da drang Brown in seinen erhitzten Schlaf, grub seine Daumen in Milgrims Schultern und schüttelte ihn grob."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin noch etwas verwirrt von den vielen Sprüngen (mal die Sicht der Journalistin, mal die Sicht Milgrims..) und muss mich noch etwas einfinden.

4.Benutze 5 Adjektive (Wie-Wörter) und 5 Substantive (Hauptwörter) um dein aktuelles Buch zu beschreiben.

Adjektive:

  1. interessant
  2. komplex
  3. verwirrend
  4. neuartig
  5. anders

Substantive:
  1. Spannung
  2. Interesse
  3. Informatik
  4. Technik
  5. Fantasie

Kommentare:

  1. Das buch klingt sehr komplex, schon allein das Zitat musste ich zweimal lesen, aber ich mag die Wortwahl, sie klingt sehr künstlerisch! Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung!
    Viel Spaß mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komplex ist es anfangs auch. Aber so langsam finde ich mich in diese Sprünge hinein, es fällt auch immer leichter, je besser man die Charaktere kennt.
      Die Wortwahl ist wirklich oft künstlerisch, was das Ganze noch schwerer macht. Aber je mehr man sich daran gewöhnt, desto besser liest es sich!

      Löschen