Donnerstag, 23. Januar 2014

Gemeinsam Lesen "Die Chemie des Todes"


Gemeinsam lesen ist eine Aktion von Asaviel.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Die Chemie des Todes' von Simon Beckett und im Moment bin ich auf der Seite 188.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Kann ich nicht erkennen".

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
"Wenn ich aber diesen Gedanken zuließ, dann wäre es der erste Schritt in eine Richtung, vor der ich Angst hatte. Denn es gab nur einen Weg, jemals wieder mit meiner Familie vereint zu sein, und ich wusste, ihn zu gehen wäre ein Akt der Verzweiflung und nicht der Liebe.
Noch mehr Angst machte mir, dass mir das manchmal egal war."

Welche Charaktereigenschaft magst du an deinem aktuellen Protagonisten besonders gerne?
Der Protagonist ist eine Person, die einem schnell ans Herz wächst. Er hat eine tragische Vergangenheit, und hadert zwischenzeitlich immer noch etwas mit diesem Schicksal, versucht dennoch in die Zukunft zu schauen. Er hat sein Leben komplett umgeworfen, zog von der Stadt auf's Land und arbeitet nun als Landarzt in einer kleinen Praxis und gilt als einer der Außenseiter - denn selbst ach 3 Jahren wurde er im Dorf immer noch nicht vollkommen akzeptiert.
Trotzdem kämpft er sich durch's Leben ohne aufzugeben, und das bewundere ich an ihm.

Kommentare:

  1. Großartiges Buch! Bin ein absoluter Fan der David Hunter Reihe! Freue mich auch schon auf das neue Buch "Der Hof" von Beckett! Eine Fortsetzung der David Hunter Reihe wäre mir zwar lieber gewesen, aber hauptsache was neues von ihm!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin bisher auch begeistert von der Chemie des Todes und schaue mich schon nach den nächsten Büchern von Simon Beckett um :)

      Löschen
    2. Am besten ist es, wenn du nach der Reihe liest! Kalte Asche(2), Leichenblässe(3) und Verwesung(4). Seine anderen Bücher Tiere, Obsession und Voyeur haben mir nicht so mega gefallen, deswegen kann ich dir nur raten erst die David Hunter Reihe zu lesen!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
    3. Danke für den Tip.
      Chemie des Todes gefällt mir wirklich super, und da denke ich dass der Rest der David Hunter Reihe wohl auch gut sein wird.
      Ich werde die Bücher auf jeden Fall mal auf meine Wunschliste setzen, und wenn ich die durch hab kann ich nach seinen anderen Büchern immer noch guggen ;)

      Löschen
    4. Hört sich nach nem Plan an ;)
      Hab noch einen schönen Abend!
      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen